DIY Laserplotter Teil 7 (Neues Arduino Shield erhältlich), Let’s build

März 28, 2014 12:53 am 9 Kommentare

Endlich ist sie erhältlich: Die Platine zu meinem Laserplotter.

Links:

9 Kommenmtare

  • Alex schreibt am 19. Juni 2014 um 17:10 Uhr:

    Hallo!
    An dem „T0″-Anschluss bei der Anschlussklemme wird der Laser angeschlossen, oder?
    Und der „T“-Anschluss sind dann die 6Volt für den Laser?

    Alex

    Antworten
  • SchwesterS schreibt am 31. Juli 2014 um 20:41 Uhr:

    Hi geiles projekt. scheidet den laser auch Papier/dünnen karton . oder geht des dann in flammen auf? in meinem erst versuch (anderer aufbau etc) schnitt der laser kein papaier, in versuch 2 war der laser wohl zu stark da verbrannte er papier . magst das evtl mal testen . dünner karton is für mich so in richtung fotopapier dicke .

    lg

    Antworten
  • David schreibt am 28. Oktober 2014 um 18:16 Uhr:

    Hi,
    sehr cooles Projekt. Könntest du mir bitte das Layout, Schaltplan und die Bauteilliste schicken.
    ich finde diese nicht auf den Websiten.
    David

    Antworten
    • domestichacks schreibt am 28. Oktober 2014 um 22:45 Uhr:

      Schau mal oben unter Projekte -> Laserplotter. Da ist ein Link zur GitHub Repository, die alles enthält.

      Antworten
  • Jürgen schreibt am 3. Dezember 2014 um 9:01 Uhr:

    Hi Johannes,

    hast Du noch Platinen ?

    Grüße

    Jürgen

    Antworten
  • Nice schreibt am 5. Mai 2015 um 14:43 Uhr:

    Hi Johannes,
    Mich würde auch interessieren, ob Du noch Platinen davon hast.

    Gruß
    Nice

    Antworten
  • Daniel Mass schreibt am 11. Oktober 2015 um 15:25 Uhr:

    Hallo…Erstmal danke für die Super Seite und für die vernünftige Erklärung .
    Habe eine frage wie funktioniert so was habe mir ein Display gekauft und möchte an meine mini CNC anschließen und das der Ausgeführte g-code angezeigt wird…Das ist ein Link mit beispiel video damit du weist was ich meine.
    https://www.youtube.com/watch?v=b21IZJAgekY
    Danke in Voraus

    Mfg Daniel M.

    Antworten
  • Imacari schreibt am 12. Oktober 2015 um 13:26 Uhr:

    Hallo,
    super Projekt, aber leider ist der Mosfet an einer sehr ungünstigen Stelle platziert. Wenn das Shield auf dem Uno montiert ist, liegen die Pins vom Mosfet auf der USB-Buchse des Uno auf.
    Ansonsten eine super Sache!

    Antworten
  • Fritz Thomas schreibt am 17. Februar 2017 um 0:09 Uhr:

    Hallo,hab mir grad alle Videos zum DIY Laser Cutter reingezogen und bin begeistert mit was für einer Mühe Du dies durchgezogen hast.Ich selbst hab mir eine CNC selbst gebaut und der Kleine (11 Jahre) wollte immer mit daran rumwerkeln,hab ihn auch gelassen auch wenn mal etwas daneben ging.Dies schein mir aber für ihn genau das richtige zu sein um selbst das alles selbst gestalten zu können (natürlich mit Unterstützung).
    Diese neu entworfenen Steuerplatine sind die noch zu haben und wenn ja was solls kosten ?
    Mein Gedankengang war der das unser kleiner so etwas als Schulprojekt herstellt und auch dort ausstellt (natürlich mit der Preisgabe des Ursprunges !!! )Der Rest ist alles da,nur der Laser fehlt noch.Konnte bei der Ansage nicht den genauer Anbieter herraushören.Das alles kommt in eine Lichtgeschützte Kiste mit Schauglas das man auch etwas sehen kann ,muss mir nur noch nen Kopf machen wie ich das Licht des Laser bei einer evtl.Reflektion dämpfen kann,so das nicht alle Schüler ne Laserschutzbrille benötigen.De Kiste bekommt natürlich nen Notaus für den Laser an der Klappe wenn sie geöffnet werden sollte.
    Ich hör jetzt mal auf zu schwärmen… Dir nochmals vielen Dank für die Videos.
    MfG Fritz Thomas

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Autor*
E-Mail*
Webseite

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>