DIY Laserplotter Teil 6 (Endschalter, Homing, Software), Let’s build

Mai 15, 2013 9:33 pm 24 Kommentare

In diesem Let’s Build bauen wir uns mit einfachen Mitteln einen Laserplotter, der weiche Materialien wie z.B. Moosgummi schneiden kann.

In diesem Video geht es noch einmal um die Endschalter und die Software, die für den Betrieb notwendig ist.

Begleitende Informationen zum Video

Grbl Anpassungen für Homing mit zwei Achsen:

In config.h

Original:

#define HOMING_SEARCH_CYCLE_0 (1<<Z_AXIS)                // First move Z to clear workspace.
#define HOMING_SEARCH_CYCLE_1 ((1<<X_AXIS)|(1<<Y_AXIS))  // Then move X,Y at the same time.
// #define HOMING_SEARCH_CYCLE_2                         // Uncomment and add axes mask to enable
#define HOMING_LOCATE_CYCLE   ((1<<X_AXIS)|(1<<Y_AXIS)|(1<<Z_AXIS)) // Must contain ALL search axes

Angepasst:

#define HOMING_SEARCH_CYCLE_0 ((1<<X_AXIS)|(1<<Y_AXIS)) // Then move X,Y at the same time.
#define HOMING_LOCATE_CYCLE ((1<<X_AXIS)|(1<<Y_AXIS)) // Must contain ALL search axee

Software zum Erstellen der Grafiken

Software zum Steuern von Grbl

1 Ping oder Trackback

23 Kommenmtare

  • Luca schreibt am 19. Mai 2013 um 10:46 Uhr:

    Hey! Super klasse Seite – gefällt mir bestens! Und was mir zudem sehr sympathisch ist, dass du wohl gar nicht weit weg wohnst, was ich mir aufgrund der dialektischen Sprachfärbung schon fast gedacht habe ;D
    Weiter so!

    Antworten
  • Cyrill schreibt am 3. Januar 2014 um 8:17 Uhr:

    Hallo,
    ich bräuchte die Platine für den Laserplotter. Die Bauteile habe ich zuhause. Die Montage auf einem Steckbrett ist doch zu aufwändig. Laut Schaltplan sind alle Minus mit dem Arduino verbunden, stimmt das. Kann dem Rechner nichts passieren? Bitte um Hilfe.
    Viele Neujahrsgrüße

    Antworten
    • domestichacks schreibt am 6. Januar 2014 um 13:21 Uhr:

      Schreib mich mal wegen der Platine an, ich habe da etwas in Planung. Das mit der gemeinsamen Masse passt soweit.

      Antworten
      • Cyrill schreibt am 16. Januar 2014 um 20:32 Uhr:

        Hallo,
        ok danke. Ich probiere es. Das was Patick fragt wollte ich auch wissen. Grüsse :)

        Antworten
    • Chris schreibt am 3. Januar 2017 um 0:41 Uhr:

      That’s not just logic. That’s really seilsbne.

      Antworten
  • Patrick schreibt am 7. Januar 2014 um 21:48 Uhr:

    Hallo,
    ich bin vor kurzem über deine Seite gestolpert, da ich momentan auch einen Laserplotter, allerdings dreiachsig, zusammenschraube.
    Aktuell bin ich auf der Suche nach einer Lösung bzgl. der Endschalter. Offensichtlich konntest du die Dinger integrieren. Mir ist der Anschluss noch nicht ganz klar.
    Wenn ich das in deinem Schaltplan richtig sehe, sind die Endschalter bei dir mit JP10 und JP11 gekennzeichnet, oder? Diese sind an den Enable-Port deines Motortreibers angeschlossen. Die Zuleitung führt verständlicherweise auf den Enable-Pin, aber wohin geht die Rückleitung? Auf meinen EasyDriver Platinen gibts neben dem Enable-Pin noch den Pin MS2, der mir allerdings nichts sagt (ich vermute aber, dass dies der richtige Pin ist).
    Kannst du mir sagen, wie die Endschalter verkabelt werden müssen damit sie aktiv arbeiten?
    Ansonsten gefällt mir dein Projekt und deine Dokumentation sehr gut. Weiter so.
    Gruß Patrick.

    Antworten
    • domestichacks schreibt am 8. Januar 2014 um 0:35 Uhr:

      Hallo,
      die Endschalter werden an JP9 (Pin 9 = X, Pin 10 = Y, Pin 11 = Z) gegen Masse angeschlossen. JP10 und JP11 sind zum deaktivieren der Schrittmotor Treiber und werden zur Zeit nicht verwendet.
      Über MS1 und MS2 wird das „Microstepping“ eingestellt.

      Grüße,
      Johannes

      Antworten
      • Patrick schreibt am 8. Januar 2014 um 19:19 Uhr:

        Hallo Johannes,
        danke für die Antwort.
        Die Endschalter gehen gegen Masse? So einfach? Coole Sache.
        Aber doch nicht gegen JP 10 und 11… Dann verstehe ich das jetzt auch besser was auf den Treibern passiert.
        Wie kann ich denn das Microstepping nutzen? Oder ist das in erster Linie softwareabhängig? Zu Testzwecken nutze ich noch die von dir genannte Freeware, werde aber wahrscheinlich, wenn mein Aufbau fertig ist und richtig funktioniert, auf professionelle Software umsteigen.
        Gruß Patrick.

        Antworten
        • domestichacks schreibt am 9. Januar 2014 um 21:57 Uhr:

          Hallo,
          für Microstepping musst du einfach nur M1 und M2 entsprechend beschalten.
          Die Verschiedenen Beschaltungen findest du auf: http://www.schmalzhaus.com/EasyDriver/
          Da dein Schrittmotor dann aber auch mehr Schritte pro Umdrehung hat, musst du natürlich auch noch die Kalibrierung in der Firmware anpassen.

          Grüße,
          Johannes

          Antworten
    • Missy schreibt am 3. Januar 2017 um 4:02 Uhr:

      I’m imrpessed you should think of something like that

      Antworten
  • Mario schreibt am 2. Februar 2014 um 1:54 Uhr:

    Hallo Johannes,
    erst mal ein großes Lob für Dein Projekt.
    Sehr schön erklärt und übersichtlich aufgebaut.
    Ich habe so ein Projekt auch gestartet und bin schon fast im Endstadium.
    Mein Problem liegt noch darin das die Homing Funktion geht, aber wenn er
    plotten soll, dann laufen die Motoren in die falsche Richtung.
    Wenn ich aber die Motoren umpole, dann stimmt zwar die Richtung, aber
    er geht in die falsche Richtung fürs Homing.
    Hast Du eine Idee woran das liegen kann ?

    Viele Grüße
    Mario

    Antworten
  • Jarek.S schreibt am 31. März 2015 um 23:11 Uhr:

    GEILES PROJEKT!! ABER HILFE ! ich bekomme immer Select the active tab – Laser. wenn ich bei inscape G Code erstellen will.. :-(

    Antworten
    • domestichacks schreibt am 22. April 2015 um 21:40 Uhr:

      Du musst im Fenster des Laserengraver Plugins den Tab „Laser“ auswählen bevor du auf „Anwenden“ klickst.

      Antworten
  • Jarek.S schreibt am 31. März 2015 um 23:33 Uhr:

    HI irgendwie komme ich nicht in das zweite menü bei CoolTerm $$ ….
    das erste menü funktioniert GRBL 0.8 mit $…Was mache ich falsch???

    Antworten
    • domestichacks schreibt am 22. April 2015 um 21:42 Uhr:

      Hast du eventuell vergessen Enter zu drücken, nachdem du „$$“ eingegeben hast?

      Antworten
  • theo schreibt am 19. Juni 2015 um 18:49 Uhr:

    hi vielleicht kannst du mir helfen wenn ich das so mache wie du es im video zeigst bei invader , also installiert größe eingestellt und plugin in den ordner kopiert wenn ich jetzt auf laserengraver gehe kommt das fenster dann auf anwenden kommt da

    entweder
    sSelect the active tab – laser

    oder
    Traceback (most recent call last):
    File „laserengraver.py“, line 3188, in
    e.affect()
    File „C:\Program Files\Inkscape\share\extensions\inkex.py“, line 268, in affect
    self.effect()
    File „laserengraver.py“, line 3156, in effect
    self.orientation( self.layers[min(0,len(self.layers)-1)] )
    File „laserengraver.py“, line 3080, in orientation
    doc_height = inkex.unittouu(self.document.getroot().get(‚height‘))
    AttributeError: ‚module‘ object has no attribute ‚unittouu‘

    Antworten
    • Ross schreibt am 22. November 2015 um 14:22 Uhr:

      Hi,
      ich habe das gleiches Problem wie Theo, hat jemand die Lösung?
      Bitte, Bitte…:-)

      Antworten
      • peter schreibt am 13. Dezember 2015 um 14:36 Uhr:

        hab auch das gleiche problem :(

        Antworten
        • Ron schreibt am 20. Dezember 2015 um 22:35 Uhr:

          habe auch diese Fehlermeldung:
          Traceback (most recent call last):
          File „laserengraver.py“, line 3188, in
          e.affect()
          File „C:\Program Files\Inkscape\share\extensions\inkex.py“, line 268, in affect
          self.effect()
          File „laserengraver.py“, line 3156, in effect
          self.orientation( self.layers[min(0,len(self.layers)-1)] )
          File „laserengraver.py“, line 3080, in orientation
          doc_height = inkex.unittouu(self.document.getroot().get(‚height‘))
          AttributeError: ‚module‘ object has no attribute ‚unittouu‘

          Antworten
          • Ron schreibt am 20. Dezember 2015 um 23:13 Uhr:

            Habe es grade gelöst, es liegt an der Inkscape version, mit der aktuellen Version 0.91 klappe es nicht, aber es geht ohne Fehler mit der Version 0.48.5, hier gefunden:
            http://freewareupdate.com/download-inkscape/10002/

  • Christopher schreibt am 23. Juli 2015 um 18:10 Uhr:

    Ich habe zu Inkscape eine Frage
    In dein super Video schreibst du daß dieses Programm keine ausgefüllten Flächen nicht ausdruckt und irgentwie eine Möglichkeit gibt diese Flächen auszudrücken

    Antworten
    • Delphia schreibt am 3. Januar 2017 um 1:39 Uhr:

      “our food system is pretty much br1o&ne#822k;One of the reasons we started growing our own food. And our found joy of seasonal eating is an added bonus. One just appreciates that tomato so much more when it isn’t available all the time (not that store bought tomatoes can compare anyhow); ditto for lettuce season, brassica season, etc.

      Antworten
  • FlexXx146 schreibt am 26. Januar 2017 um 15:28 Uhr:

    Hi,
    Super genjales video. Vielen Dank für alles.
    Ich habe nur leider aus einem unerfindlichen Grund ein Problem mit dem ansteuern meiner Schrittmotoren.
    Sobald ich die GRBL Config.h reinlade lassen sich meine Motoren nichmehr bewegen und auch der Arduino hängt sich irgendwann dann auf mitten im abarbeiten der Vektordateien.
    Woran könnte das liegen?

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Autor*
E-Mail*
Webseite

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>